Move Your QMS
Migration zum interaktiven mitarbeiternahen Wissensmanagementtool

Sie möchten wissen, wie Sie bei Revisionen von Normen systematisch neue Anforderungen analysieren und die Lücken in Ihrem Unternehmen schließen können? Gleichzeitig möchten Sie Ihr QM-System wirklich zum Leben erwecken?

Erleben Sie praxisnah wie

  • Sie mit der Wiki-Technologie den Aufwand für Ihr QM-System drastisch reduzieren
  • Sie im Falle sich ändernder Anforderungen Ihr QM-System eigenständig und aufwandsarm anpassen
  • Sie durch einen kollaborativen Ansatz Betroffene zu begeisterten Beteiligten machen
  • eine innovative Kombination aus Prozess- und Wissensmanagement alle Mitarbeiter intrinsisch motiviert erreichen
  • Risiko-, Audit- und Workflowmanagement in Q.wiki hochwertig betreiben
  • agile Managementsysteme sich mit CAQ/MES-Systemen verschmelzen

Mit zehn bis 100 lesenden Zugriffen pro Mitarbeiter pro Monat führt der Ansatz agiler Managementsysteme nachweislich zu den gelebtesten und akzeptiertesten Managementsystemen.

Neben Vorträgen und Live-Einblicken erhalten Sie die Möglichkeit, die Software Q.wiki in einem Praxisteil am Beispiel der Revision der ISO 9001 zu prüfen und zu hinterfragen. Nutzen Sie darüber hinaus die Gelegenheit, sich mit Nutzern und anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern über den Lösungsansatz auszutauschen und für sich selbst zu bewerten.

Hinweis:
Ein eigener Laptop ist von Vorteil, einige Devices sind zum Verleih verfügbar.

Ihre Moderatoren

Marie Lindemann
Marie Lindemann - Marie Lindemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Messtechnik und Qualitätsmanagement des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen. Nach ihrem Wirtschaftsingenieurstudium beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf das Qualitätsmanagement und den damit einhergehenden Herausforderungen für Unternehmen im Umgang mit Zertifizierungen und klassischen Qualitätsmethoden. Dabei verbindet Sie Ihre Expertise mit den Bereichen der wahrgenommenen und prädiktiven Qualität sowie neusten Technologien wie z. B. maschinellem Lernen.

Lars Exeler
Lars Exeler - Der gebürtige Aachener absolvierte sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Bremen mit den Schwerpunkten Produktionstechnik und Digitalisierung von Prozessen. Sein Fachwissen vertiefte er als Prozess- und Managementberater bei der Modell Aachen GmbH, bei der er erfolgreich zahlreiche Großprojekte in der Automobil- und Maschinenbaubranche realisierte. Als Digitalisierer und Change-Coach ist er sich den Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation im deutschen Mittelstand bewusst und verbindet Qualitätsmanagement mit den agilen Technologien, die schnell wachsende und sich verändernde Märkte erfordern.

Sie möchten an diesem Workshop zum DGQ-Qualitätstag teilnehmen?
Dann melden Sie sich jetzt an!

Zur Anmeldung >>