Quality 4.0 – Erkenntnisse aus einer internationalen Studie

Format

Vortrag + Diskussion

Welches sind die Use Cases, Potenziale und Kompetenzbedarfe der Industrie 4.0 für die Qualitätssicherung? Antworten liefert die aktuelle Studie „Quality 4.0 Takes More Than Technology“ der Boston Consulting Group, an der deren Konzeption und Durchführung die DGQ mitwirkte. Studienleiter Dr. Jan Nöcker, BSC, stellt Schlüsselergebnisse vor und diskutiert über Schlussfolgerungen und Handlungsbedarfe.

Ihre Moderatoren

Dr. Jan Nöcker
Dr. Jan Nöcker - Dr. Jan Nöcker ist Associate Director bei der Boston Consulting Group. Sein Fokus ist die Produktionsoptimierung in der Industriegüterbranche. Er ist Mitglied des Innovation Center for Operations (ICO) von BCG mit über 12 Jahren Erfahrung im Einsatz von digitalen Lösungen auf dem Shop floor und in produktionsnahen Bereichen. Darüber hinaus hat er bei BCG weltweit den Co-lead für das Thema „Qualität“ und ist Co-Autor der Studie „Quality 4.0 Takes More Than Technology“, welche im August 2019 gemeinsam mit der ASQ und der DGQ veröffentlich wurde.

Dr. Benedikt Sommerhoff
Dr. Benedikt Sommerhoff - Benedikt Sommerhoff analysiert für die DGQ Trends und richtet die Facharbeit des Vereins darauf aus. Als Leiter Innovation & Transformation arbeitet er mit Kolleginnen, Kollegen und Mitgliedern der DGQ an den Zukunftsthemen, die Wirtschaft und Gesellschaft und besonders das Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung beeinflussen und prägen werden.

Sie möchten diesen spannenden Vortrag erleben?
Dann melden Sie sich jetzt zum DGQ-Qualitätstag an!

Zur Anmeldung >>